Stöbich: Produktfinder

Anwendungssuche

Amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation.Lorem incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

Los geht's!

Produkt Auswahl

Hier gelangen Sie direkt zu einem Produkt Ihrer Wahl.

Geben Sie dazu einfach die ersten Buchstaben des Produktnamens ein und wählen Sie dann das gewünschte Produkt aus der angezeigten Liste.

Einen Überblick unseres System-Portfolios erhalten Sie über den Menüpunkt "Produkte".

ECClos-K

ECClos®-K

Förderanlagenabschluss in robuster Schieberbauweise für obenliegende Fördertechnik

Produktbeschreibung

Kombination aus Tor und Manschette für komplexe FördertechnikECClos-K ist die robuste und sichere Tor-Lösung für Kreisförderer und Power&Free-Systeme. Das System schottet durchlaufende Kreisförderer mit intumeszierenden Manschetten sicher ab und eignet sich auch für die Durchführung mehrerer Förderstrecken. Der in Sandwichbauweise gefertigte Schieber ist auf allen Seiten von einer Blechhülle umschlossen und daher sehr robust. Besonders praktisch für den Transport und die komfortable Installation: ECClos-K wird in kompakten und leicht montierbaren Segmenten geliefert.

Bauart

Feuerschutzabschluss im Zuge bahngebundener Förderanlagen

Feuerwiderstand

EI1 120 • geprüft nach DIN EN 1366-7 • klassifiziert nach DIN EN 13501-2

Verwendbarkeitsnachweis

ETB beantragt

Schließrichtung

von rechts nach links • von unten nach oben • von links nach rechts

Schließzyklen

C2 Anzahl der Schließzyklen 10.000 • geprüft nach DIN EN 12605 • klassifiziert nach DIN EN 14600

Anwendungsbereiche

Automobilfabriken • Industriehallen • Industriegebäude

Wiederöffnung

motorisch (Standard)

Fördersystem

Kreisförderer • Power & Free Systeme • durchlaufende Kreisförderanlagen • Durchgehende Hängeförderer

Systemzeichnungen

Benötigte Wandqualität

Mauerwerk

nach DIN 1053-1

Beton

nach DIN 1045

Porenbeton

nach DIN 4165

Wanddicke

d ≥ 200 mm

Leichtbauständerwand

nach DIN 4102

Technische Machbarkeit

LH

500 mm - 4000 mm

LB

500 mm - 6700 mm

Systemzeichnungen

Benötigte Wandqualität

Mauerwerk

nach DIN 1053-1

Beton

nach DIN 1045

Porenbeton

nach DIN 4165

Wanddicke

d ≥ 200 mm

Leichtbauständerwand

nach DIN 4102

Technische Machbarkeit

LH

500 mm - 4000 mm

LB

500 mm - 6700 mm

Downloads

Ausschreibungstext [ DOCX / 298 KB ]

Newsletter abonnieren