Stöbich: Produktfinder

Anwendungssuche

Amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation.Lorem incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

Los geht's!

Produkt Auswahl

Hier gelangen Sie direkt zu einem Produkt Ihrer Wahl.

Geben Sie dazu einfach die ersten Buchstaben des Produktnamens ein und wählen Sie dann das gewünschte Produkt aus der angezeigten Liste.

Einen Überblick unseres System-Portfolios erhalten Sie über den Menüpunkt "Produkte".

Fibershield®-I

Der (I)solierende textile Feuerschutzvorhang mit geringem Platzbedarf und ohne Wasserversorgung

Produktbeschreibung

Wärmedämmend, kompakt und trocken: Ganz ohne kompensierende Maßnahmen oder Wasserversorgung kommt das einlagige textile Abschottungselement Fibershield-I aus. Die Wandmontage erfolgt einfach auf einer Wandscheibe – eine bauseitige Vorrüstung ist nicht erforderlich. Der Feuerschutzvorhang schließt ohne Fremdenergie und lässt sich motorisch wieder öffnen. Eine akkugepufferte Notöffnung ist ebenso optional verfügbar wie eine Schließkanten- oder Schließbereichsüberwachung. Fibershield-I gibt es in Ausführungen für die Feuerwiderstandsklassen EI 30, 60 und demnächst 90.

Bauart

Textiler Feuerschutzvorhang

Feuerwiderstand

EI1 30 • EI2 60 • EW 60 • geprüft nach DIN EN 1634-1

Verwendbarkeitsnachweis

Untersuchungs- und Prüfberichte

Gewebe

Stratex

Schließrichtung

von oben nach unten

Nachweis

(3053/504/10)-AH • (3004/878/09)-AH • 3469/711/14

Schließzyklen

C Selbstschließung

Anwendungsbereich

Autohäuser • Flughäfen • Einkaufszentren • Medizinische Einrichtungen • Museen • Theater • Versammlungs- und Veranstaltungsstätten • Bildungseinrichtungen • Öffentliche Gebäude • Messen • Industriehallen • Hotels • Büro- und Verwaltungsgebäude • Automobilfabriken

Systemzeichnungen

Typ EI 30 und Typ EI 60

Systembreite

Abrolllänge

t (mm)

h (mm)

< 6,0 m

< 3,0 m

510

400

< 6,0 m

< 4,0 m

575

450

Gehäuse

Standard

Gehäuse mit Blende

Sonder

ohne Blende

Einbauvarianten

Standard

Anbau an der Wand, Unterdecke schließt einseitig am Gehäuse an, Ablauf vorn

Anbau an der Wand, Ablauf vorn – ohne bauseitige Verblendung

Einbauvariante Führungsschiene

Wand

Führungsschienen

Typ EI30

a = 205 mm / b = 90 mm

Typ EI60

a = 200 mm / b = 82 mm / c = 5 mm

Auszeichnungen

Auszeichnung von FeuerTRUTZ als Brandschutz des Jahres 2017

Downloads

Leistungsbeschreibung [ DOCX / 272.05 KB ]

Newsletter abonnieren