Stöbich: Produktfinder

Anwendungssuche

Amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation.Lorem incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

Los geht's!

Produkt Auswahl

Hier gelangen Sie direkt zu einem Produkt Ihrer Wahl.

Geben Sie dazu einfach die ersten Buchstaben des Produktnamens ein und wählen Sie dann das gewünschte Produkt aus der angezeigten Liste.

Einen Überblick unseres System-Portfolios erhalten Sie über den Menüpunkt "Produkte".

RZ7

RZ7

VdS-geprüfte und bauaufsichtlich zugelassene Feststellanlage

Produktbeschreibung

Die Bauregelliste des DIBt fordert für Feuerschutzabschlüsse einen Verwendbarkeitsnachweis (eine deutsche bauaufsichtliche Zulassung oder eine europäische technische Zulassung). In diesen Zulassungen wird eine Feststellanalage gefordert, wenn die Systeme im Betriebsfall offen gehalten werden sollen. Die Feststellanlage muss dafür geeignet sein. Deren Verwendbarkeit ist mit einer bauaufsichtlichen Zulassung nachzuweisen.

RZ7
Bauart Steuerung
Verwendbarkeitsnachweis allgemeine bauaufsichtliche Zulassung
Nachweis Z-6.5-2011 für Feuerschutzabschlüsse /-vorhänge • Z-6.5-1990 für Förderanlagenabschlüsse
Brandmeldeauswertung Handtaster • potentialfreier Kontakt von BMZ • über Brandmeldeschleife oder Rauchschalter
Bus Ja • Vernetzung über CANopen® möglich
Zulassungsbereich Steuerung VdS-geprüfte und zugelassene Feststellanlage für Feuerschutzabschlüsse • im Zuge bahngebundener Förderanlagen • Feuerschutzvorhänge und Rauchschürzen • Feuerschutzabschlüsse • Rauchschutzabschlüsse • ein-,zweiflüglige Drehtüren, Schiebetüren und –tore • Rolltore • Falttore sowie Sektionaltore in inneren Wänden oder Feuerschutzvorhänge in inneren Wänden
Zulassungsumfang Steuerung Branderkennungselemente: 27 Typen • Feststellvorrichtungen: 114 Typen
Schutzart IP 65
Abmessungen 227 x 174 x 237 mm

Newsletter abonnieren