Stöbich: Produktfinder

Anwendungssuche

Amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation.Lorem incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

Los geht's!

Produkt Auswahl

Hier gelangen Sie direkt zu einem Produkt Ihrer Wahl.

Geben Sie dazu einfach die ersten Buchstaben des Produktnamens ein und wählen Sie dann das gewünschte Produkt aus der angezeigten Liste.

Einen Überblick unseres System-Portfolios erhalten Sie über den Menüpunkt "Produkte".

Qualifizierte Serviceleistungen aus einer Hand

Wartung, Instandhaltung und Modernisierung

Wartung, Instandhaltung und Modernisierung

Qualifizierte Serviceleistungen aus einer Hand

Brandschutzsysteme müssen im Ernstfall zuverlässig funktionieren. Sie dienen der Aufrechterhaltung von Brand- und Rauchabschnitten und sollen im Brandfall die unkontrollierte Ausbreitung von Feuer und Rauch verhindern. Darum muss die Funktion von textilen Brandschutzlösungen und Feuerschutzabschlüssen für bahngebundene Förderanlagen zu jedem Zeitpunkt gewährleistet sein. Funktion und Zustand der Systeme müssen daher regelmäßig überprüft werden.

Um die Einhaltung geltender Normen sowie die permanente Betriebssicherheit zu gewährleisten, müssen für bauliche Brandschutzsysteme sowie für deren elektronisch gesteuerte Feststellanlagen regelmäßige Kontrollen durchgeführt werden. Dies betrifft sowohl die Überprüfung der ständigen Funktionsbereitschaft als auch die Wartung bzw. Instandhaltung der Systeme. Hierfür gelten die jeweiligen Bestimmungen für die Nutzung und Wartung gemäß den entsprechenden Normen und Verwendbarkeitsnachweisen bzw. die darin geforderten Angaben des Herstellers. Stöbich bietet Ihnen hierfür qualifizierte Serviceleistungen mit Herstellerkompetenz. Um die Brandschutzfunktion sicherzustellen, bietet Stöbich innerhalb der Unternehmensgruppe mit PROTEC-24 einen umfangreichen After-Sales-Service an. Kernaufgabe ist die Wartung und Instandhaltung unserer Brandschutzsysteme. Darüber hinaus bieten wir Modernisierungskonzepte an, um die Sicherheit und Zuverlässigkeit veralteter Anlagen zu gewährleisten. Ein flächendeckendes Niederlassungsnetz und zertifizierte Servicetechniker können alle Serviceleistungen schnell und kompetent durchführen – auch für Systeme anderer Hersteller.

... zur Website unseres Serviceunternehmens

Bauliche Segmentierung aufrechterhalten

Sicherheit im Brandfall gewährleisten

Wenn es brennt, sollten notwendige Öffnungen in Wänden und Decken sicher verschlossen sein. Ausgelöst durch Branderkennungselemente schließen die rauch- und feuerfesten Abschottungen im Alarmfall automatisch und sorgen dafür, dass sich Brandgase und Flammen nicht unkontrolliert im Gebäude ausbreiten.

Wenn das im Ernstfall nicht zuverlässig funktioniert, bleibt wenig Zeit zur Selbstrettung von Personen, der Zugang für Rettungs- und Bergungskräfte wird erschwert und Sachschäden fallen um ein Vielfaches höher aus. Das kann Menschenleben kosten und die Existenz eines Unternehmens bedrohen. Stellen Sie darum die Funktion Ihrer Anlagen zu jedem Zeitpunkt sicher!

... zur Website unseres Serviceunternehmens

Sicherheitsrelevante Systeme zur Einhaltung definierter Schutzziele von Gebäuden

Regelmäßige Wartung von Brandschutzsystemen ist Pflicht

Grundlage für die Durchführung einer regelmäßigen Wartung und Prüfung ist die Arbeitsstätten-Verordnung (ArbStättV) und die jeweilige Landesbauordnung (LBO), in denen u.a. die Sicherstellung des Brandschutzes geregelt ist. Damit sind Betreiber von textilen Rauch- und Feuerschutzvorhängen sowie Förderanlagenabschlüssen verpflichtet, deren funktionsfähigen Zustand permanent zu prüfen und sicherzustellen. Ebenso ist die schriftliche Dokumentation aller Wartungen und Prüfungen Pflicht. Bei Wartung und Funktionsprüfung sind die Anweisungen des jeweiligen Herstellers zu beachten sowie die Forderungen der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen des DIBt, die DIN 14677 für die zugehörige Feststellanlage oder die DIN 18095 beim Einsatz von Rauchschutzabschlüssen. Mit unserem Service-Partner PROTEC-24 bieten wir Ihnen alle notwendigen Serviceleistungen – auch für Systeme anderer Hersteller. Die Funktionsprüfungen werden durch zertifizierte Servicetechniker schnell und kompetent ausgeführt und dokumentiert. Unsere Serviceleistungen bieten Ihnen geprüfte Sicherheit nach Herstellervorgaben.

... zur Website unseres Serviceunternehmens

Menschenleben und Sachwerte schützen

Geprüfte Funktionsfähigkeit

Betreiber der Systeme sind verpflichtet, deren funktionsfähigen Zustand permanent zu prüfen und zu sichern. Damit liegt auch eine periodische Funktionsprüfung in der Verantwortung des Betreibers.

Die Durchführung erfolgt über "Eingewiesene Personen für Feststellanlagen", kann aber ebenso auf ein Fachunternehmen übertragen werden.

... zur Website unseres Serviceunternehmens

Qualifizierte Serviceleistungen aus einer Hand

Wir bieten Wartung, Instandhaltung und Modernisierung unserer Anlagen

Textile Rauch- und Feuerschutzvorhänge sind sicherheitstechnische Anlagen, ebenso wie Feuerschutztüren und -tore oder Feuerschutzabschlüsse für bahngebundene Fördersysteme. Zur Gewährleistung ihrer lebensrettenden Funktion müssen diese Anlagen regelmäßig überprüft und gewartet werden. Dabei müssen die Prüfanweisungen des Herstellers beachtet werden. Ebenso die Anforderungen aus allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen des DIBt, die DIN 14677 für zugehörige Feststellanlagen oder die DIN 18095 beim Einsatz von Rauchschutzabschlüssen. Die fachgerechte Wartung von Brandschutzanlagen muss mindestens einmal pro Jahr durch den sachkundigen Service-Partner PROTEC-24 durchgeführt werden. Monatlich bzw. vierteljährlich ist eine Funktionsprüfung gemäß Zulassung und Herstellervorgaben vorgeschrieben.

... zur Website unseres Serviceunternehmens

Ein Service der Stöbich-Unternehmensgruppe

Wartung unserer Anlagen

Um die Funktionsfähigkeit von sicherheitstechnischen Anlagen, wie Rauch- und Feuerschutzabschlüssen/-vorhängen, permanent zu prüfen und zu sichern, ist mindestens einmal pro Jahr eine Wartung sowie monatlich bzw. vierteljährlich eine Funktionsprüfung gemäß Zulassung und Herstellervorgaben vorgeschrieben.

Die Prüfergebnisse sind jeweils schriftlich zu dokumentieren. Werden in diesem Zuge Mängel entdeckt, müssen diese unverzüglich behoben werden. Die Durchführung muss durch ein geschultes Fachunternehmen vorgenommen werden.

... zur Website unseres Serviceunternehmens

Schnelle Wiederherstellung des funktionsfähigen Zustands

Instandhaltung von Brandschutzprodukten

Reparaturen an Förderanlagenabschlüssen finden in der Regel während planmäßiger Produktionsstillstände statt. Bei Feuer-/Rauchschutzabschlüssen sowie -vorhängen werden Instandhaltungsmaßnahmen meist dann ergriffen, wenn die Systeme außerhalb von Öffnungszeiten und Kundenverkehr frei zugänglich sind, beispielsweise in Einkaufszentren, Möbelhäusern, Verwaltungsgebäuden oder sonstigen öffentlichen Einrichtungen. Im Schadenfall sind schnelle Reaktionszeiten wichtig. Durch einen Rund-um-die-Uhr-Service kann unser Service-Partner entsprechend kurzfristig reagieren, um einen möglichen Stillstand der Betriebsprozesse auf ein Minimum zu reduzieren. Schnelle Lösungsfindung und Fehlerbehebung sind dabei maßgebend.

... zur Website unseres Serviceunternehmens

Modernisierung und Nachrüstung von bestehenden Anlagen

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Wenn aufgrund des Anlagenalters von Rauch- und Feuerschutzsystemen diese nicht mehr den modernen Standards entsprechen oder wenn sich technische Anforderungen aus Normen und Richtlinien heraus geändert haben, ist eine Modernisierung (Nachrüstung) einer bestehenden Anlage ratsam. Oft gilt in diesen Fällen kein Bestandsschutz, so dass das System dann sogar angepasst werden muss.

Für diesen Fall beraten wir Sie kompetent und individuell, wie Sie Ihre Anlagen effizient modernisieren und an die jeweiligen Anforderungen anpassen können. Wir sagen Ihnen, was sich für Sie lohnt, was es kostet und welche Vorteile sich für Sie ergeben. Das kann beispielsweise eine höhere Zuverlässigkeit der Anlage sein, die Verbesserung der Sicherheit, eine längere Lebensdauer oder die Sicherstellung der notwendigen Ersatzteilbeschaffung.

Durch Modernisierungsmaßnahmen können bestehende Anlagen auf den aktuellen sicherheitstechnischen Stand gebracht werden, so dass alle Vorschriften erfüllt sind und das System die größtmögliche Sicherheit im Brandfall bietet.

... zur Website unseres Serviceunternehmens